Termine

Hier wird immer was geboten.
  • 30

    Jul

    Herwegh & Spezl

    mit Constanze Baruschke, Steps Lossin und Jörg Herwegh

    Eine Rundreise durch die oberbayerische Leit-Kultua! (gleich Leute-Kultur, du Hirsch! Was hättst du denkt?)
    Theater-Komedi auf der Biergarten-Bühne mit Constanze Baruschke als “Die Kellnerinnen” sowie Steps Lossin und Jörg Herwegh als “Die Biergarten-Gäste”.
    Der Wandel gibt den Zeittakt für unseren Alltag vor. Mal so rasant, dass keine Zeit zum Durchschnaufen bleibt, mal gemächlich, dafür unerbittlich und hartnäckig. Aber dazwischen gibt es Dinge, die unerschütterlich als Fels in der Brandung bleiben. Das ist Bayerns Überlebens-Garantie.
    Mit viel Witz, krachert oder feingesponnen, und satirischem Draufblick, bissig oder hinterkünftig, spielt die “Komedi” in einem bayerischen Kern-Biotop, der sich behaupten muß und wird, dem Biergarten. 22 Lacherer werden garantiert, 14 in Aussicht gestellt und weitere 9 erhofft. Und viermal wirds mindestens gschert und bös. Aber in einem Biergarten hält man vieles aus… sogar wahlkämpfende Politiker, Bierdimpfe, Versicherungsvertreter und Gscheithaferl.

    Beginn der Vorstellung 16 Uhr

    Eintritt: 12,- €

    Kartenvorverkauf im Gasthof Höhensteiger (08031 - 86667)

    Sonntag, 30. Juli 2017, 16 Uhr
  • 23

    Sep
    Da Bobbe

    Da Bobbe

    "Zefix"


    Zudem erzähle ich als „Brandlhuber Muk", seines Zeichens 1. Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Facklberg, Anekdoten aus dem Alltag einer Dorffeuerwehr und erkläre warum man während dem Feuerwehrball nicht die Wehrmänner rufen sollte, oder was wir unter einer richtigen Fahnenweihe verstehen...

    Begleitet werd i von mir selbst auf meiner „Steirischen"! Mit meinen filigranen Wurschtfingern, die eher gedacht sind as Maurerhandwerk oder den Beruf eines Gerüstbauers zu pflegen, quetsch i de Umgebungsluft in schräge Töne und posaune dabei meine Lieder und dazu passenden Lebenserfahrungen hinaus.

    Auch wenn as weibliche Geschlecht oft saumäßig dran glauben muss, bin doch i selber die ärmste Sau. Denn bis ans Lebensende wächst beim Menschen als einziges Körperteil die Nase immer weiter. Wo soll des no hinführen...
    Wer mit mir fühlt ist bestens aufgehoben in meim Kabarettprogramm...

    Eintritt:
    Vorverkauf:18,- €
    Abendkasse: 20,- €

    Vorverkauf:
    Gasthof Höhensteiger (Tel.: 08031 - 86667)
    TicketZentrum Kroiss Rosenheim (Tel.: 08031 - 15001)

    <

    Einlass: 18.30 Uhr

    Beginn: 20 Uhr

  • 05

    Oct
    Da Huawa, da Meier und I

    Da Huawa, da Meier und I

    "Zeit is a Matz" heißt da aktuelle Programm von Da Huawa, da Meier und I, mit dem die drei Vollblutmusiker seit 2016 quer durch ganz Bayern unterwegs sind. In gewohnter Weise schauen sie der Gesellschaft auf die Finger, besingen das bayerische Gemüt und geben Gas im Haier und Jetzt, den die Uhr, "de muass da Deife sei". Es freut uns, das die Drei auch noch in Wirtshäusern spielen!!!

    Eintritt:
    Vorverkauf:22,- €

    Vorverkauf:

    https://dahuawadameierundi.mb-ticketshop.de/ticket-bestellung/?ee=182 Gasthof Höhensteiger (Tel.: 08031 - 86667)
    TicketZentrum Kroiss Rosenheim (Tel.: 08031 - 15001)

    Einlass: 18.00 Uhr

    Beginn: 20 Uhr

    Donnerstag, 5. Oktober 2017
  • 04

    Nov
    Folsom-Prison-Band

    Folsom-Prison-Band

    Ein Abend mit der Folsom Prison Band heißt tief eintauchen in eine andere Welt, in den Südwesten der USA und einer musikalischen Zeitreise zu den Wurzeln des Country, Blues und Rock`n Roll zu folgen und dabei auf gute alte Bekannte zu treffen. Die Folsom Prison Band hält die Erinnerung an den legendären Johnny Cash wach und führt fort, was Cash einst schuf. Eine Hommage zu Ehren des Königs der Country-Music mit Hits und Raritäten, bei der die Spur von anfänglichem Material bis zu den späten American Recordings reicht. Doch in diesem Programm steckt mehr: Aufgebaut um die Songs von JR Cash, welche knapp die Hälfte des vielfältigen Programms einnehmen, findet sich zudem Material seiner Weggefährten und deren, dessen Musik die Legende so beeinflusst hat: Willie Nelson fehlt dabei ebenso wenig wie Kris Kristofferson, Hank Williams, Elvis Presley oder Buddy Holly. Gefühlvoll interpretiert dabei Roman Hofbauer mit seiner einzigartigen Stimme die Songs der Legende Cash, unterlegt durch den stampfenden Rhythmus der Akustik-Gitarre. Der zweite Eckpfeiler der Band besteht aus dem Salzburger Ausnahmegitarristen Martin Langer. Wenige kennen die Musikgeschichte so gut wie er und genauso wenige können ihr Wissen in einem grandios virtuosen Gitarrenspiel umsetzen. Dabei werden die Songs interpretiert, nicht einfach nur nachgespielt, sondern vielmehr mit dem eigenen Stempel versehen – eine tiefe Verneigung vor den Originaltiteln. Umrahmt werden die Lieder mit unterhaltsamen Hintergrundgeschichten über deren Entstehung und die Zeit in der sie geschrieben wurden. Ein echtes Konzerterlebnis!

    Zu sehen amSamstag, den 04.11.2017 im Gasthaus Höhensteiger Westerndorfer Str. 101 83024 Rosenheim Tel: 08031 86667 info@gasthofhoehensteiger.de www.gasthofhoehensteiger.de

    Karten-Vorverkauf: VVK: € 17.- zzgl Gebühren AK € 20.-

    Gasthof Höhensteiger (Tel.: 08031 - 86667) TicketZentrum Kroiss Rosenheim (Tel.: 08031 - 15001) Tickets zum selbst ausdrucken im südpolshop: www.suedpolshop.de

    Einlass: 18.30 Uhr Beginn: 20 Uhr

    Bei Rückfragen: Angela Bassani, südpolentertainment, Tel. 089 55 05 477 27, 089 74501091 mobil 0171 1166788 Mail: angela.bassani@suedpolmusic.de www.suedpolmusic.de
  • 16

    Nov
    Simon Pearce

    Simon Pearce

    Simon Pearce – Allein unter Schwarzen

    Die Süddeutsche Zeitung bezeichnet ihn als „Shooting Star“ und „Prince Charming“ der neuen Kabarett & Comedy Szene. Und ja, er ist schwarz. Und Urbayer.

    Simon Pearce begegnet Rassismus mit Humor und erzählt mit viel Ironie, wie es ist, als Schwarzer mitten im schwarzregierten Bayern aufzuwachsen und zu leben. Immer wieder macht er skurrile Begegnungen, hat es mit offenem oder verstecktem Rassismus zu tun, aber auch mit übertriebener political correctness. In seinen Anekdoten übt er Gesellschaftskritik, jedoch ohne den Zeigefinger zu heben, sondern stets augenzwinkernd und mit einer großen Portion Selbstironie. Land oder Stadt, Osten oder Süden - Engstirnigkeit, Rassismus und überkorrekte Befangenheit finden sich überall.

    Der "Eddie Murphy´s aus Puchheim" (Freisinger Nachrichten) bietet beste Unterhaltung und eine Spielfreude die greifbar zu sein scheint. Machen Sie sich gefasst auf jede Menge schwarzen Humor! Simon Pearce „Allein unter Schwarzen“ Zu sehen am 16.11.2017

    Gasthaus Höhensteiger Westerndorfer Str. 101 83024 Rosenheim Tel: 08031 86667 info@gasthofhoehensteiger.de www.gasthofhoehensteiger.de Karten-Vorverkauf: VVK: € 17.- zzgl Gebühren/ AK € 20.- Gasthof Höhensteiger (Tel.: 08031 - 86667) TicketZentrum Kroiss Rosenheim (Tel.: 08031 - 15001)

    Tickets zum selbst ausdrucken im südpolshop: www.suedpolshop.de Einlass: 18.00 Uhr Beginn: 20 Uhr

    Bei Rückfragen: Angela Bassani, südpolentertainment, Tel. 089 55 05 477 27, 089 74501091 mobil 0171 1166788 Mail: angela.bassani@suedpolmusic.de www.suedpolmusic.de
  • 26

    Nov
    Preisschafkopfen

    Preisschafkopfen

    3 Geldpreise 50%, 30%, 20% 2 Tischpreise Damen- und Schneiderpreis 14.00 Uhr
  • 01

    Dec

    Matthias „Matuschke“ Matuschik –

    Entartete Gunst

    Matthias „Matuschke“ Matuschik, bayerischer DJ, scharfzüngiger Hörfunk- und Fernseh-Moderator mit Kultstatus auf Solotour im Gasthof Höhensteiger

    Aber erwarten Sie bitte keine Falschfahrmeldungen! Was der “liebenswerte Misanthrop Matuschke“ da auf der Bühne von sich gibt, ist deutlich derber als alles, was er im steuerfinanzierten Rundfunk sagen dürfte. Das tut er auf seine ganz eigene Art und Weise, die irgendwo zwischen Kabarett, Comedy und Rock-Konzert liegt.

    Nun präsentiert Matthias Matuschik sein zweites Satireprogramm: abgefahren, urkomisch und immer getreu dem Motto: Nichts ist unterhaltsamer als das Leben selbst. Aber Achtung: „Entartete Gunst" enthält Spuren von Schildkrötensuppe, Hummeln und Wahrheit. Gnadenlos hält der „Matuschke“ dem Publikum den Spiegel vor. Gekonnt zeigt er auf, wie politisch korrekter Wahn die ganze Welt lahm legen kann- und zu wie viel Komplikationen es führen kann, wenn jeder versucht, es allen recht zu machen. Scharfzüngige Unterhaltung mit hohem Wahrheitsgehalt!

    Matthias „Matuschke“ Matuschik

    Zu sehen amFreitag, den 01.12.2017 im Gasthaus Höhensteiger Westerndorfer Str. 101 83024 Rosenheim Tel: 08031 86667 info@gasthofhoehensteiger.de www.gasthofhoehensteiger.de

    Karten-Vorverkauf: VVK: € 17.- zzgl Gebühren AK € 20.-

    Gasthof Höhensteiger (Tel.: 08031 - 86667) TicketZentrum Kroiss Rosenheim (Tel.: 08031 - 15001) Tickets zum selbst ausdrucken im südpolshop: www.suedpolshop.de

    Einlass: 18.30 Uhr Beginn: 20 Uhr

    Bei Rückfragen: Angela Bassani, südpolentertainment, Tel. 089 55 05 477 27, 089 74501091 mobil 0171 1166788 Mail: angela.bassani@suedpolmusic.de www.suedpolmusic.de
  • 21

    Jan
    8. Rosenheimer Schafkopfmeisterschaft

    8. Rosenheimer Schafkopfmeisterschaft

    1. Preis: 1000,00 Euro 2. Preis: 500,00 Euro 3. Preis: 350,00 Euro 4. Preis: 2 Bayernkarten 5. Preis: wertvoller Sachpreis (weitere Sach- und Fleischpreise, 2 Damenpreise, Schneiderpreis, U30- Preis) (Geldpreise garantiert ab 200 Teilnehmern, bisher immer erreicht) Einsatz: 14 Euro (2 Runden, langes Blatt, mit Solo, Wenz und Farbwenz; plus-minus) Sonntag, den 15.01.2016 um 14:00 Uhr
  • 28

    Jan
    Roland Hefter - Live

    Roland Hefter - Live

    Zum 7. mal gastiert Roland Hefter bei uns im Haus. Mit seinem Programm: "I dads macha" zeigt Roland Hefter wie uns doch alle die alltäglichen Kleinigkeiten im Griff haben. Lieder und Geschichten voller positiver Energie und bayrischer Lässigkeit, die alle zum Mitsingen zwingt. Roland Hefter, Musik-Kabarettist aus München, bietet ein Programm, das Lebensweisheiten in Lachsalven verwandelt. Der stets gut gelaunte Waldperlacher persifliert, sich selbst mit Gitarre und Trompete begleitend, das wahre bayerische Leben, augenzwinkernd, hinterfotzig und in der vollen Bandbreite des hintergründigen bis deftigen Humors. Sein tobendes Publikum lacht über Bekannte und Verwandte, und häufig wohl auch über sich selbst.??Mit zehn Jahren erlernt Roland Hefter das Trompetenspiel, mit siebzehn entdeckt er als Spätberufener die Gitarre. Seine Qualitäten als Entertainer, Songschreiber und Wortverdreher werden schnell offensichtlich. Außer Bayern bezeichnet er die Bühne als seine Heimat und als Frontmann seiner Band „Isarrider“ erreicht Hefter regionalen Kultstatus. Seit fünf Jahren betreibt Roland Hefter verstärkt und mit wachsendem Erfolg sein Solo-Programm als humoristischer Liedermacher bzw. Musik-Kabarettist.??2006 erringt Hefter den ersten Platz beim Kabarettwettbewerb „Hirschwanger Wuchtl“, 2008 gewinnt er den Spaßwahlkampf von Bayern 3 und setzt sich gegen namhafte Konkurrenz durch.??Seine eigene stilistische Note durchzieht Roland Hefters Repertoire, das die Gedankenwelten von Kollegen wie Fredl Fesl, Willi Astor oder Martina Schwarzmann kombiniert und auf die Spitze treibt. Personen oder Situationen des alltäglichen Lebens werden ebenso derbleckt wie Institutionen. Roland Hefter schaut dem Volk genau „auf’s Maul“ und lacht dabei durchaus über sich selbst.??Bei Roland Hefters zweistündigem Programm bleibt kein Auge trocken, er hinterlässt grundsätzlich ein vor Begeisterung tobendes Publikum. Karten nur im Vorverkauf ab. 01.10.17 im Gasthof Höhensteiger oder im Ticketcenter Kroiss am Busbahnhof in Rosenheim! Beginn : 20.00 Uhr Einlaß: ab 18.30 Uhr Eintrill : 15,00 €
  • 11

    Feb
    Großer Kinderfasching

    Großer Kinderfasching

    ...wir freuen uns auf viele, viele, viele Kinder, Mami´s, Papi´s, Tanten, Onkel, Oma´s, Opa´s......Beginn 14.00 Uhr. Eintritt: Erw. 3,50 €; Kinder 1,50 €